Unter Spannung – Blitze, künstliche Intelligenz und superschnelles Internet

Der Tag bei uns wird spannend: Zuerst schlägt bei Experimenten in der Hochspannungshalle der Blitz ein. Anschließend erfahrt Ihr, wie Maschinen das Lernen erlernen. Wir zeigen Euch, wie Maschinen verschiedene Münzen nur anhand des Klanges, den sie beim Runterfallen machen, unterscheiden können. Und zum Abschluss lernt Ihr das Internet der Zukunft kennen und erlebt, wie intelligente Handschuhe die Klavierschüler beim Lernen unterstützen können.

Unser 3. Programmteil wird auf Englisch durchgeführt.

Unser Angebot richtet sich an Schülerinnen der 9. bis 12. Klasse.

Das Programm bieten die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dresden , sowie das Centre for Tactile Internet with Humans-in-the-Loop (CeTI) https://www.ceti.one an.

Homepage des Angebots

Angebotsdauer
09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Platzangebot
Plätze insgesamt: 10
freie Plätze: 10

Anmeldung
Bei diesem Angebot kannst du dich online anmelden.