Dominik Revoir
Dominik Revoir
Ich bin Dominik, ich habe Informatik an der TU Dresden studiert. Danach habe ich im Rahmen von CeTI als Doktorand am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen in Dresden angefangen, wo ich an Methoden für computer- und roboter-gestütze Chirurgie arbeite.

Was war dein Lieblingsfach in der Schule?
Mathe!

Was war dein Traumberuf als Kind?
Zuerst wollte ich Bäcker werden. Als ich herausgefand, dass man dafür früh aufstehen muss, bin ich auf Pizza-Bäcker umgestiegen.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?
Ich spiele gerne Gitarre oder spiele und schaue gerne Baseball.

Trinkst du lieber Kaffee oder Tee?
Tee.

Was magst du an Dresden?
Ich mag die angenehme Mischung aus großer und kleiner Stadt. Es ist nicht so touristisch und verkehrsintensiv wie eine Großstadt, aber hat trotzdem viel Kultur zu bieten.