Von wegen Wissenschaft im Elfenbeinturm: hier geht es richtig zur Sache! 17 Meter lang, 35 Tonnen schwer – ein Truck für die Wissenschaft. Die Mitarbeiter des Exzellenzclusters CeTI laden in den Truck ein, um der breiten Öffentlichkeit ihre Wissenschaft nahe zu bringen. Für viele ist das Taktile Internet lediglich ein Begriff für ein abstraktes Thema. Im Truck kann man an ganz einfachen Beispielen ausprobieren, was es damit wirklich auf sich hat.

Wie gelingt es, Roboter dazu zu bewegen, dass sie den eigenen Bewegungen folgen? Wie kann man mit ihnen gemeinsam Bauklötze stapeln? Wie kann man den Unterschied zwischen 4G und 5G sichtbar machen? Jede Menge interaktive Anwendungsbeispiele lassen Alt und Jung eintauchen in Anwendungsfälle aus Medizin, Industrie und dem Internet der Fähigkeiten.

Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften ist der Truck am 14. Juni auf der Mommsenstraße zwischen Alter Mensa und Helmholtzstraße von 18:00 bis 24:00 Uhr geöffnet. Auf dem Postplatz wird der Truck am 17. Juni von 12:00 bis 18:00 Uhr und am 18. Juni von 10:00 bis 15:00 Uhr stehen. Am 19. und 20. Juni ist er darüber hinaus jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr auf dem Parkplatz der Informatik vor dem Heidebroek-Bau zu besuchen.

Hinweis für Journalisten: Der Truck wird am Abend des 12. Juni voraussichtlich zwischen 18:00 und 20:00 Uhr in der Mommsenstraße aufgestellt, am 13. Juni ab 07:00 Uhr werden die Einbauten für die wissenschaftlichen Experiment realisiert.

CeTI at Night